43. RENNSTEIG-SKI-LAUF

Thüringer Landesmeisterschaft – Lange Strecke

AUSSCHREIBUNG  

Veranstalter: WSV “Schneestern” Seligenthal e.V.
Termine: Samstag, 08. Februar 2020
Sonntag, 09. Februar 2020
Start/Strecken: 08.02.2020 um 11.00 Uhr über 15 km Freie Technik
09.02.2020 um 10.00 Uhr über 30 km Klassische Technik (2 Runden a 15 km mit Durchlauf in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig, Thüringer Landesmeisterschaft – Lange Strecke)
09.02.2020 um 10.20 Uhr über 15 km Klassische Technik
Eine Wertung kann nur für die gemeldete Strecke erfolgen.
Massenstart und Ziel in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig am Grenzadler Oberhof
Start- und Streckenänderungen je nach Schneelage möglich.
1. Startblock: Rang 1-120 (männlich) und Rang 1-30 (weiblich) von 2019 – Anspruch nur bei Anmeldung und Bezahlung bis 05.02.2020 
2. Startblock alle weiteren Läufer
Zielschluss: Samstag, 08. Februar 2020, um 13.30 Uhr
Sonntag, 09. Februar 2020, um 14.30 Uhr, Für den Durchlauf wird am Wettkampftag von der Jury ein Zeitlimit festgelegt.
Anmeldung: unter Anmeldung
Meldeanschrift und Informationen: Organisationsbüro RENNSTEIG-SKI-LAUF
An der Bahn 13 c
98593 Floh-Seligenthal
Telefon: +49 36847 52656
Handy: +49 178 9299329
E-Mail: rennsteig-skilauf [at] web [dot] de
Meldeschluss: Mittwoch, 05. Februar 2020
Nach Meldeschluss ist eine Anmeldung nur gegen Barzahlung der Startgebühr bei der Startnummernausgabe möglich.
Ohne Zahlungseingang der Startgebühr erfolgt keine Registrierung (keine Startnummernvergabe).

Startgebühren (Anmeldung und Einzahlung):

30km KT bis 31.01.2020 25,00 EUR und ab 01.02.2020 35,00 EUR

15km KT oder 15km FT bis 31.01.2020 20,00 EUR und ab 01.02.2020 30,00 EUR

30km KT und 15km FT oder 15Km KT und 15Km FT (Doppelmeldungen)

bis 31.01.2020 35,00 EUR und ab 01.02.2020 50,00 EUR

Im Startgeld enthalten:
Verpflegung/Getränke im Ziel/auf der Strecke, Startnummer, Abzeichen auf Wunsch, Teilnahme an der Tombola, kostenloser Parkplatz

 

Teilnehmer Tombola am Samstag / Sonntag

 

Wachsservice: durch die Firma TOKO gegen Entgelt
Achtung ! Für nachträgliche Ummeldungen von Samstag auf Sonntag oder am Sonntag von 15km auf 30km wird eine Gebühr von 5,00 EUR erhoben.
Bei einer Veranstaltungsabsage wird die Startgebühr für den 44. RENNSTEIG-SKI-LAUF 2021 gutgeschrieben, bzw. bei einer gewünschten Bar-Rückvergütung werden 2/3 des Startgeldes rückerstattet.
Nachmeldungen und Startnummernausgabe: Samstag, 08. Februar 2020 von 08.00 bis 10.30 Uhr
Sonntag, 09. Februar 2020 von 07.00 bis 09.30 Uhr
im Erdgeschoss vom Rennsteighaus am Grenzadler
Konto: WSV “Schneestern” Seligenthal e.V.
Rhön-Rennsteig-Sparkasse
IBAN: DE12 8405 0000 1550 0006 39
BIC: HELADEF1RRS
Verwendungszweck: Name, Vorname / Strecke
(Wichtig für Zuordnung der Zahlungseingänge)
Siegerehrungen: Samstag, 08.02.2020 ab 13.00 Uhr
Sonntag, 09.02.2020 ab 13.00 Uhr (im Anschluss Thüringer Meisterschaft Lange Strecke)
Gesamtwertung Damen / Herren, anschließend in den Altersklassen.
Die Preisübergabe erfolgt bei der Siegerehrung am Veranstaltungstag nur an persönlich anwesende Sportler. Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch eine Urkunde (Anforderung nach dem Lauf über die Internetseite)
Quartiere: Oberhof Information
E-Mail: information [at] oberhof [dot] de
Internet: www.oberhof.de

 

Altersklasseneinteilung 43. RSL 2020
  AK Jahrgang
Junioren m/w 19 2000 – 01
Damen/Herren 21 1990 – 99
Damen/Herren 31 1985 – 89
Damen/Herren 36 1980 – 84
Damen/Herren 41 1975 – 79
Damen/Herren 46 1970 – 74
Damen Herren 51 1965 – 69
Damen/Herren 56 1960 – 64
Damen/Herren 61 1955 – 59
Damen/Herren 66 1950 – 54
Damen/Herren 71 1945 – 49
Damen/Herren 76 1944 -1940
Damen/Herren 81 1939  und älter

 

Altersklasseneinteilung für Thüringer Meisterschaft entsprechend der Einteilung durch den Thüringer Skiverband